Das internationale Upledger Institut

1985 gründete Dr. John E. Upledger, D.O., O.M.M., das internationale Upledger Institut in Palm Beach Gardens, Florida, USA. Es entstand ein Ort der Lehre, Forschung und Therapie. Seither sind in über 50 Ländern weltweit Upledger Satelliten Institute gegründet worden an denen das Upledger CranioSacral Therapie Curriculum angeboten wird. In diesen klinischen und schulischen Zentren werden Spezialisten aus verschiedenen Gesundheitsberufen die CranioSacral Therapie und andere komplementärmedizinische Methoden vermittelt. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben die Upledger Institute weltweit über 100’000 Therapeutinnen und Therapeuten in CranioSacral Therapie ausgebildet.

1995 wurde das erste Mal das CranioSacral Therapie Curriculum in der Schweiz angeboten. 1997 für wurde das Upledger Institut Schweiz gegründet. Die Kursreihe wird von lokalen und internationalen Lehrern unterrichtet.

Ziel von Dr. Upledger war es, mit einem nicht invasiven Behandlungskonzept, den Patienten in seinem eigenen Heilungsprozess zu begleiten und zu unterstützen, wobei neben der CranioSacral Therapie andere Methoden in die Behandlung integriert werden können. Diese grundlegende Haltung, sich in den Dienst des Patienten und seinen Heilungskräften zu stellen, spiegelt sich in der Art und Weise der Begegnung und der Wahl der Behandlungstechniken wieder. 

Heute behandeln bereits viele Therapeuten (Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, u.a.) auf Grundlage der CranioSacral Therapie mit Erfolg ihre Patienten, die an den verschiedensten Krankheitszuständen leiden.


weiter mit ...