Praktische Anwendung in prä-, peri- und postnataler CranioSacral Therapie

Kursinhalt

An diesen Intensivtagen werden Säuglinge und Kleinkinder und ihre Familien an zwei bis drei Terminen pro Tag in der Kleingruppe behandelt. Die LehrerIn und die LehrassistentInnen unterstützen die TeilnehmerInnen während diesen Behandlungen. Nach den Behandlungen werden die einzelnen Fälle besprochen und supervidiert.
Die Intesivtage können sich über einen oder mehrere Tage erstrecken. 

  • Verfeinern Sie Ihre Fähigkeiten Säuglinge und Kinder und ihre Familien in der Kleingruppe unter Supervision zu behandeln

  • Vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in der Arbeit durch die Besprechungsrunden zwischen den Behandlungen

Teilnahmebedingung

Pädiatrie oder CCPB1 und Somatoemotionale Entspannung 1 Kurs, praktische Erfahrung in Craniosacral Therapie mit Kindern, limitierte Plätze
Für die Fortbildungsanerkennung bei Cranio Suisse sind mindestens 110 Stunden Craniosacral Therapie spezifische Vorbildung gefordert

Kursdaten

weiter mit ...