CranioSacral Therapie für Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt 1

Kursinhalt

Verschiedene Versuche in Krankenhäusern haben gezeigt, dass die Anwendung der CranioSacral Therapie die Eltern im Prozess der Zeugung, der Schwangerschaft, während und nach der Geburt wesentlich unterstützen kann. In diesem Kurs lernen wir die Craniosacral Therapie in diesen Prozess der Entstehung eines Menschen einzubeziehen. Wir werden nicht nur den Eltern helfen können, die Babies erhalten die bestmögliche Gelegenheit ihr Leben frei von Einschränkungen und Hindernissen zu beginnen um zu gesunden Kindern und Erwachsenen heranzureifen. Es werden die Phasen vor der Zeugung, die Zeugung selbst, die Schwangerschaft mit ihren Trimestern, die Geburt und die erste Zeit direkt nach der Geburt im Detail beleuchtet und Werkzeuge vermittelt diese Prozesse zu unterstützen.


  • Studium des weiblichen und männlichen reproduktiven Systems, Position des Uterus, Unfruchtbarkeit, Zeugung
  • Studium der Anatomie und Palpation auf verschiedenen Ebenen
  • Erspüren der verschiedenen Rhythmen bei der Mutter und beim Fötus
  • Beziehung und Kommunikation zwischen Mutter und Fötus
  • Erlernen von spezifischen craniosacralen Techniken in der Schwangerschaft, während den Wehen und der Geburt
  • Die Zeit unmittelbar nach der Geburt: der erste Atemzug, APGAR, Reflexe, Stillen
  • Begleitung mit Craniosacral Therapie des Neugeborenen, der Mutter und des Vaters

In diesem Kurs wird am 3. Tag eine Behandlung mit einer schwangeren Frau vorgezeigt. Anschliessend werden in Dreiergruppen eingeladene schwangere Frauen von den Kursteilnehmern behandelt. Am 4. Tag werden Neugeborene und ihre Familien eingeladen und von Dreiergruppen behandelt.

Es wird immer wieder gefragt wie sich die Pädiatriekurse von Geburtshilfekursen unterscheiden. In den Pädiatriekursen ist der Fokus vorwiegend auf das geborene Kind, während er im Geburtshilfekurs auf die Eltern und das Kind von der Zeugung bis nach der Geburt gerichtet ist.

Teilnahmebedingung

SomatoEmotionale Entspannung 1, praktische Erfahrung mit Prozessbegleitung
Mindestens 110 Stunden Craniosacral Therapie spezifische Ausbildung

Empfohlene Literatur

John E. Upledger
  Die Entwicklung des menschlichen Gehirns und ZNS - A Brain is Born
Frank H. Netter
  Atlas der Anatomie des Menschen

Kursdaten

Keine Einträge vorhanden

weiter mit ...