CranioSacral Therapie 2

Craniosacral Therapie und Sensorische Integration

Kursinhalt

cstsi

Sensorische Integration ist die entscheidende Gehirnfunktion, die für die Erstellung eines zusammengesetzten Bildes und die Organisation sensorischer Informationen für unseren laufenden Gebrauch verantwortlich ist. Wenn das Gehirn nicht in der Lage ist, Informationen, die durch die Sinne kommen, korrekt zu verarbeiten, kann das Problem eine sensorische Integrationsdysfunktion sein, auch bekannt als sensorische Verarbeitungsstörung (SPD).

In diesem spannenden neuen Workshop erfahren Sie, wie Sie mit SPD aus der Craniosacral Therapie Perspektive arbeiten können, um Kindern und Erwachsenen dabei zu helfen, ihre Gesundheits- und Leistungsziele effektiver zu erreichen.

  • Lernen Sie, sensorische Verarbeitungsstörungen zu identifizieren

  • Erhalten Sie Informationen zur Anpassung einer Craniosacral Therapie Sitzung an die spezifischen Bedürfnisse von Personen mit SPD

  • Entdecken Sie Werkzeuge, die Jugendlichen mit SPD helfen können, während der Therapie ruhig und entspannt zu bleiben

  • Lernen Sie praxisspezifische Methoden zur Verbindung von Craniosacral Therapie und sensorischer Integration zur Erreichung funktioneller Ziele

    Teilnahmebedingung

    Craniosacral Therapie 1, gründliche praktische Erfahrung in der Arbeit mit dem 10 Schritte Programm

    Empfohlene Literatur

    John E. Upledger und Jon D. Vredevoogd
       Lehrbuch der Craniosacralen Therapie, Kapitel 7 – 15
    John E. Upledger
       Lehrbuch der Craniosacralen Therapie 2, Kapitel 3

    Kursdaten

Keine Einträge vorhanden